Frau mit roten Haaren und Lachen

Lächeln Sie hörbar!

Nicht nur unsere Wortwahl, auch unsere Stimme ist veränderbar. Wenn Sie am Telefon lächeln, dann „hört“ das Ihr Gesprächspartner am anderen Ende der Leitung. Jeder Satz hat nicht nur einen sachlichen Inhalt, sondern er drückt ebenso Gefühle und Stimmungen aus. Tonlage, Lautstärke, Geschwindigkeit des Sprechens beeinflussen, was Ihr Gegenüber versteht. Vielleicht kennen Sie die Zahlen von Albert Mehrabian, dem US-amerikanischen Psychologen. Der fand heraus, dass…

Little Apple is reflected in the mirror. But the reflection looks like the big Apple

Wie ich mich sehe, zählt!

Kennen Sie das Bild von der Hauskatze, die in den Spiegel schaut und dort einen Löwen erblickt? Eine krasse Darstellung der Unterschiede zwischen Selbst- und Fremdbild. Die „Wahrheit“ kann irgendwo dazwischen liegen oder aber ganz woanders. Beide Bilder müssen nämlich nicht der Realität entsprechen, sie enthalten Fehler und Unschärfen. Wichtig ist: Wie Sie sich selbst sehen, zählt! Warum das so ist? Weil Sie selbstbewusst und…

colored drawers style "Shabby chic"

Zweite Chance nach dem ersten Eindruck

Der erste Eindruck ist nicht wiederholbar. Wir werden danach sehr schnell in eine Schublade gesteckt, aus der wir nur schwer wieder rauskommen. – Eine Erkenntnis, die sich nicht bestreiten lässt. Aber: Wenn Sie bei der ersten Begegnung gepatzt haben, ist noch längst nicht alles verloren. Sie werden sich allerdings richtig Mühe geben müssen, das beim anderen abgespeicherte Bild zu revidieren. Da reicht es nicht, einfach…

Warm sun on midday

Positive Einstellung erzeugt unwiderstehliche Ausstrahlung

Kompetenz steht uns nicht auf der Stirn geschrieben – der feste Glaube an die eigene Kompetenz dagegen schon. Habe ich objektiv betrachtet fantastische berufliche oder private Chancen, merkt mir das möglicherweise niemand an. Erst wenn ich an meine Möglichkeiten glaube, glaubt mir das auch mein Gegenüber. Und wenn ich mich toll finde, bin ich für die anderen tatsächlich toll. Eine positive Einstellung erzeugt eine unwiderstehliche…

hedef baars ve birlik beraberlik ruhu

Vertrauen schlägt Kompetenz

Sie finden, zumindest bei einem beruflichen Kontakt zähle vor allem, was jemand kann und weiß? Für wie vertrauenswürdig Sie ihn halten, sei demgegenüber zweitrangig? Dann beobachten Sie sich bei Ihrem nächsten Gespräch mit einem Ihnen zuvor Unbekannten einmal selbst. Sie werden feststellen: Vertrauen gewinnt gegen Kompetenz! Sind Sie Führungskraft und müssen daher häufig Menschen rasch beurteilen, ist diese Erkenntnis von besonderer Bedeutung. Doch warum ist…

Hand holding heart against beautiful setting.

Ein kleines Zeichen

14.03.2016 Nachgewirkt

„Mittelfinger ist der neue Handkuss“ titelte „Die Welt“ in dieser Woche. Anlass sind die vielen Beispiele von Pöbeleien, Schimpfwörtern, Aggressivität und Beleidigungen inklusive Klagen vor Gericht. Ist all das gängige Praxis im zwischenmenschlichen Miteinander geworden? Der Verfasser des Textes wirft jedenfalls die Frage auf, wo unsere Moral und unser Anstand geblieben seien. Sind die Hasskommentare, die sich zunächst im Internet etablierten, auch im Alltag gängige…

Getting rid of those split ends. Cropped shot of a female hairdresser cutting clients hair with scissors at beauty salon

Ein Plädoyer für die Frisur

Wir sind visuelle Wesen und die Optik beeinflusst sehr stark und buchstäblich unsere Sicht auf die Dinge – auch bei der Bewertung unsrer Mitmenschen! So zeigen Untersuchungen, dass wir bei der ersten Begegnung mit einem Menschen seine Haare gleich nach dem Gesicht und noch vor Figur, Kleidung oder Stimme wahrnehmen. Das macht den „Kopfschmuck“, seine Länge, Farbe und Struktur, zu einem sehr wichtigen Wirkungsfaktor. Auch…

Begruessung 100511959

Die Begrüßung zeigt, dass sie da sind

Es gibt Menschen, die betreten eine Raum und keiner nimmt so richtig Notiz von ihnen. Dann gibt es welche, die werden sofort von jedem gesehen. In Meetings kann man das manchmal beobachten, aber auch bei Seminaren, Empfängen und Events, wenn Personen nach und nach zu einer Gruppe hinzukommen. Und das liegt oft an einer ganz banalen Sache: der Lautstärke der Stimme bei der Begrüßung. In…

kind blume muttertag

Keine zweite Chance für den ersten Eindruck

Sie können ihm schlicht und einfach nicht entkommen. Sie haben keinerlei Chance, ihn zu verhindern. Und Sie werden es sehr schwer haben, wenn Sie ihn vermasseln. Ich spreche vom ersten Eindruck, den Sie bei einem Menschen erzeugen, der Ihnen bis dahin noch nie begegnet ist. Klar, all Ihre Kompetenz, Ihre Fähigkeit zum Smalltalk, Ihren Humor können Sie danach immer noch rüberbringen. Trotzdem: Dies ist alles…